Wasteless - eine tolle Idee

wasteless ist ein junges Unternehmen aus Israel. 

Auf Basis von machine learning hat das Team ein Konzept ausgearbeitet, welches dynamische Preisgestaltung nach Verfallsdatum erlaubt. Kommt das Verfallsdatum immer näher, so regelt das Progrmm im Hintergrund automatisch den Preis in den elektronischen Preisschildern (meistens aus e-ink). Es kann auch Hinweise für das Kommissionierpersonal zu aktivieren. Voraussetzung ist die Ausstattung der Lebensmittel mit RFID-Chip.

Weitere Informationen direkt bei Hersteller wasteless.co

 

 

Smarter Keramikbecher Ember

Quelle: Ember Technologies Inc.

 

Wer kennt nicht dieses Problem: Man ist im Büro, hat sich gerade eine Tasse Kaffee oder Tee in den Bürobecher eingegossen und es klingelt das Telefon, nach dem Telefonat steht die nette Kollegin mit einer Frage am Schreibtisch und als diese beantwortet ist, klingelt schon wieder das Telefon. Sie ahnen es schon, spätestens jetzt ist Ihr Heißgetränk zum Kaltgetränk geworden.

 

Das amerikanische Unternehmen Ember weiß Abhilfe, den Ember Smart Mug. 

Dieser hat ein eingebautes Heizelement, dass über eine Ladestation mit Energie versorgt wird.

Besonderheit ist, dass die Regelemperatur über eine App sich einstellen lässt.

Quelle: Ember Technologies Inc.

 

Der Mug kann über Amazon bestellt werden. Laut Hersteller wird der Mug auch weltweit über alle Starbucks Cafés vertrieben.

 

Weitere Informationen unter ember.com